Abgeschlossene

Abgeschlossene Promotionsvorhaben

Name Publikation
Dr. Michèle Bernhard Der Bürgerbeteiligungsprozess bei den Darmstädter Konversionsflächen. Eine Untersuchung zur Eigenlogik Darmstadts, TU Prints, TU Darmstadt, 2015.
Dr. Diana Böhm Dynamische/dynamisierte Raumwahrnehmung. Praxeologische Bewegungshandlung im perspektivischen Bezugssystem Stadt. Syntagma Verlag, 2015.
Dr. Nebojša Čamprag (Serbien) Urban Identity in Change – Comparison between Frankfurt am Main (Germany) and Rotterdam (Netherlands). Online-Publikation, 2015.
Dr. Sebastian Haumann „Schade, daß Beton nicht brennt…“. Planung, Partizipation und Protest in Philadelphia und Köln 1940–1990. Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung Bd. 12, Steiner Verlag, Stuttgart 2011.
Dr. Johanna Hoerning 'Megastädte' zwischen Begriff und Wirklichkeit: Über Raum, Planung und Alltag in großen Städten. Transcript Verlag (Reihe Urban Studies), 2016.
Dr. Melanie Keding Zur kulturellen Praxis des Urbanen: Verhaltensstile im öffentlichen Raum der Stadt, VDM Verlag, 2009.
Dr. Joanna Kusiak Revolution der Städte: Materialistische Analyse der Transformation von mittelosteuropäischen Städten an den Beispielen Tirana, Warschau und Berlin. Dissertation Universität Warschau/TU Berlin.
Dr. Torsten Noe Dezentrale Arbeitsmarktpolitik. Die Implementierung der Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe. VS Verlag, Wiesbaden.
Dr. Nicole Pfoser Fassade und Pflanze. Potenziale einer neuen Fassadengestaltung
Dr. Johannes Rode Renewable Energy Adoption in Germany – Drivers, Barriers and Implications. TU Prints, TU Darmstadt, 2014.
Dr. Martin Schmidt Regional Governance und Infrastruktur: Kooperationen in der Wasserver- und Abwasserentsorgung am Beispiel der Stadtregionen Frankfurt/M, Berlin und Ruhr. Verlag Dorothea Rohn, Detmold, 2013.
Dr. Sophie Schramm Stadt im Fluss – Die Abwasserentsorgung Hanois im Lichte sozialer und räumlicher Transformationen, Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2014.
Dr. Susanne Schubert Die Rolle räumlicher Planung zur Förderung klimaschonender Wärme- und Kälteversorgung in Deutschland und der Schweiz. Verlg Dorothea Rohn, Lemgo, 2015.
Dr. Kristina Siekermann Kleider machen Städte – Zur Eigenlogik von München und Frankfurt am Main. Campus Verlag, Frankfurt u.a., 2014.
Dr. Brenda Strohmaier Wie man lernt, Berliner zu sein: Die deutsche Hauptstadt als konjunktiver Erfahrungsraum. Reihe Interdisziplinäre Stadtforschung, Camus Verlag, Frankfurt u.a., 2014.
Prof. Dr. Lauren Kate Uğur Governance and the complexity of the transfer of integrated interventions for urban violence prevention in South Africa. TU Prints, Technische Universität Darmstadt, 2014.
Dr. Gunter Weidenhaus Soziale Raumzeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Dr. Henning Wilts Nachhaltige Innovationsprozesse in der kommunalen Abfallwirtschaftspolitik – eine vergleichende Analyse zum Transition Management in deutschen Metropolregionen. Dissertation, TU Darmstadt, 2014.
Dr. Anna Zdiara The Global City Discourse in Urban Transformations: A Comparative View on Johannesburg and Delhi. Reihe Stadt- und Regionalforschung, LIT Verlag, Zürich u.a., 2013.
Dr. Xiufeng Zhang (China) City in Tides: An Ethnographic Study on the Urbanism of Shanghai and its Eigenlogik. Dissertation, TU Darmstadt, 2014.