URBANgrad

Die URBANgrad bietet den Promovierenden

 
  • die Möglichkeit einer Vollzeitpromotion innerhalb von drei Jahren,
  • ein strukturiertes Arbeitsprogramm und besondere Betreuungsleistungen,
  • Forschungsbedingungen, die im internationalen Maßstab konkurrenzfähig sind,
  • einen kontinuierlichen wissenschaftlichen Austausch,
  • die finanzielle Förderung von Forschungsaufenthalten und Konferenzreisen,
  • eigene Räumlichkeiten und Arbeitsplätze.
  • die Unterstützung bei der Einwerbung von Promotionsstipendien

Die URBANgrad vergibt im Regelfall keine eigenen Stipendien. Die Promovierenden werben eigene Mittel ein, wobei sie aber unterstützt werden.